Fruchtiger einfacher Kirschkuchen nach Oma’s Rezept

Ein super einfaches und vor allem schnelles Rezept um einen leckeren Kirschkuchen zu zaubern. Du benötigst nur eine Handvoll Zutaten und kannst den Kuchen in unter einer Stunde backen.

Einfacher Kirschkuchen

Prep Time10 minsCook Time45 minsTotal Time55 minsYields10 Servings

Zutaten
 2 qts Blätterteig
 1 kg Sauerkirschen (ich habe welche aus dem Glas genommen)
 140 g Zucker
 40 g Speisestärke
 30 g Butter
 30 ml Zitronensaft
 Vanilleextrakt
 Bittermandelaroma
 1 qt Ei
 1 tbsp Milch
 Hagelzucker

1

Nehme den ersten Blätterteig und gebe diesen in eine eingefettete Form, achte darauf das der Rand des Blätterteigs etwas übersteht da dieser am Ende etwas eingerollt wird.
Heize den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vor.

Kirsch Kuchen

2

Mische nun die Sauerkirschen, den Zucker, die Speisestärke, den Zitronensaft, ein wenig Vanilleextrakt und Bittermandelaroma in einer Schüssel zusammen und verteile die Kirschmasse auf dem Teig. Schneide die 30g Butter in kleine Stücke und gebe diese auf die Masse.

Kirschkuchen

3

Nehme nun einen Pizzaroller und zerschneide den zweiten Blätterteig in dünne Streifen die du dann nach und nach auf dem Kuchen in Gitterform platzierst. Sobald du dies getan hast rollst du den Rand des überstehenden Blätterteigs zusammen und befestigt somit das „Gitter“.

4

Mische nun das Ei mit der Milch und bestreiche den Teig damit bevor du (falls du ihn verwenden möchtest) den Hagelzucker drüber streust.
Gebe den Kuchen für 40 Minuten in den Ofen und lasse ihn komplett auskühlen bevor du ihn anschneidest.

Ingredients

Zutaten
 2 qts Blätterteig
 1 kg Sauerkirschen (ich habe welche aus dem Glas genommen)
 140 g Zucker
 40 g Speisestärke
 30 g Butter
 30 ml Zitronensaft
 Vanilleextrakt
 Bittermandelaroma
 1 qt Ei
 1 tbsp Milch
 Hagelzucker

Directions

1

Nehme den ersten Blätterteig und gebe diesen in eine eingefettete Form, achte darauf das der Rand des Blätterteigs etwas übersteht da dieser am Ende etwas eingerollt wird.
Heize den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vor.

Kirsch Kuchen

2

Mische nun die Sauerkirschen, den Zucker, die Speisestärke, den Zitronensaft, ein wenig Vanilleextrakt und Bittermandelaroma in einer Schüssel zusammen und verteile die Kirschmasse auf dem Teig. Schneide die 30g Butter in kleine Stücke und gebe diese auf die Masse.

Kirschkuchen

3

Nehme nun einen Pizzaroller und zerschneide den zweiten Blätterteig in dünne Streifen die du dann nach und nach auf dem Kuchen in Gitterform platzierst. Sobald du dies getan hast rollst du den Rand des überstehenden Blätterteigs zusammen und befestigt somit das „Gitter“.

4

Mische nun das Ei mit der Milch und bestreiche den Teig damit bevor du (falls du ihn verwenden möchtest) den Hagelzucker drüber streust.
Gebe den Kuchen für 40 Minuten in den Ofen und lasse ihn komplett auskühlen bevor du ihn anschneidest.

Kirschkuchen

Serviervorschlag zum Oma’s Kirschkuchen – eine große Portion selbst gemachtes Vanilleeis.

Einfacher Kirschkuchen

Le Creuset Tarte-Form, Ø 24 cm, Steinzeug, Kirschrot
  • Formschöne Tarte-Form zum Zubereiten und Servieren von köstlichen Tartes, Quiches und Aufläufen, Ideal für die stilvolle Kaffeetafel
  • Funktionaler Fingermulden-Rand zum komfortablen Ausstreichen von Mürbeteig, Ausgezeichnete Wärmeleitung für gleichmäßige Bräunung der Tartes
  • Robustes und langlebiges Steinzeug für den täglichen Gebrauch: kratz- und schnittfest, säure- und fleckenresistent, geruchs- und geschmacksneutral
  • Geeignet für Kühl-/Gefrierschrank, Mikrowelle und Backofen (von -18°C bis +260°C), Nicht auf direkter Hitzequelle anwenden, Leicht zu reinigen dank speziell glasierter Oberfläche, Spülmaschinengeeignet
  • Lieferumfang: 1x Le Creuset Tarte-Form, Durchmesser: 24 cm, Material: Steinzeug, Farbe: Kirschrot

Letzte Aktualisierung am 2020-03-22 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Author

Belgian girl that loves to discover delicious recipes, dine in tasty restaurants and visit the most beautiful places in the world

Write A Comment